Das AUS für Olaf Tank


Letztes Jahr gerüchtelte es, dass Olaf Tank, einer der bekanntesten Abmahn- und Inkasso-Anwälte Deutschlands, sein Büro auflösen würde… angeblich aus privaten Gründen.

Nun, ganz so privat sind die Gründe dann doch nicht… die Staatsanwaltschaft Landshut hat ein Ermittlungsverfahren gegen Tank eingeleitet:

Im Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Landshut, Maximilianstraße 25, 84028 Landshut, Aktenzeichen 4 Js 4156/10, gegen Olaf Tank, wh. Josefaweg 5, 85551 Kirchheim b. München, wegen Betrugs wurden aufgrund des dinglichen Arrestes in Höhe von 4.652.720,12 Euro des Landgerichts Landshut vom 06.02.2012, Az. 6 Qs 209/11 gegen den Olaf Tank die nachfolgend aufgeführten Vermögenswerte gesichert, um Vermögensverschiebungen zu verhindern. Die staatsanwaltschaftlichen Sicherungsmaßnahmen und ihre Bekanntmachung nach § 111e Abs. 4 Strafprozessordnung sollen Tatverletzten die Möglichkeit eröffnen, ihre Ansprüche in das gesicherte Vermögen durch eigene zivilrechtliche Vollstreckungsmaßnahmen zu sichern. Eine bloße Anmeldung der Forderung bei der Staatsanwaltschaft ist nicht ausreichend. Die Aufrechterhaltung dieser vorläufigen Sicherungsmaßnahmen für die Tatverletzten ist zudem zeitlich begrenzt. Da nicht absehbar ist, wie lange das Gericht die Sicherungsmaßnahmen aufrechterhalten wird, wird allen Tatverletzten dringend empfohlen, umgehend selbst tätig zu werden.

Im Übrigen wird auf die §§ 803, 804 Zivilprozessordnung verwiesen.

Tanks Name taucht seit Jahren im Zusammenhang mit betrügerischen Internet-Abzockern auf. Wer sich in dubiose Abo-Fallen wie opendownload.de verirrt hatte und sich dort vieleicht noch registrierte, hatte per Mausklick eine Zahlungsaufforderung für ein überteuertes Ganzjahresabo am Hals. Tank schickte den Opfern dieser Masche Mahnschreiben und drohte mit Klage, Vollstreckung und Gerichtsvollzieher, ja sogar mit der Pfändung von Bankguthaben, Rente oder Arbeitslosengeld… sollte das Opfer nicht zahlen.

Fest steht, dass diese Einschüchterung in vielen Tausend Fällen wirkte und sowohl den Abzockerfirmen als auch dem Geldeintreiber [ ] sehr viel Geld in die Kassen spülte.

Quelle: Bundesanzeiger

About these ads

3 Gedanken zu “Das AUS für Olaf Tank

  1. Pingback: Henning in Haft – Tank ohne Geld | Belugas Abzocker Blog

  2. P.S. Mittlerweile ist nachgewiesen, dass in Tanks Mahnschreiben in keinem einzigen Fall mit Schufa, Pfändung von Lohn, Rente, Bankguthaben oder weiterem gedroht wurde. Während das bei einigen anderen (sogar Mahnungen von Handyanbietern oder Otto-Versand) gang und gäbe war. Bei den meisten hat offenbar schon gereicht seine Anwaltsadresse im Briefkopf zu sehen um einen ordentlichen Schrecken zu kriegen.

  3. na für´s gerüchteln war es ja nun doch zu deutlich. Tank hat sein Büro in Osnabrück bereits im Dezember 2010 geschlossen und das Mandat niedergelegt. Erst dann war Darmstadt an ihm dran und auch erst danach Landshut. Eigentlich komisch, dass die alle erst hyperaktiv werden, seitdem er aufgehört hat für die Schmidtis das Geld einzutreiben. Vielleicht lässt man die anderen (M.B., Schmidtleins, Zutz) ja noch weitermachen, weil die ein paar Gelder in die Steuerkassen spülen, während Tank wirtschaftlich gesehen jetzt Dörrobst ist :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s