„Total Buy Out“… Wer schnorrt hier wirklich


Wer bei Youtube einen Film hochlädt, der ist dort mit einem Nutzernamen registriert. Dieser Nutzername ist deutlich lesbar und nicht versteckt.

Trotzdem machen diese Medien sich nicht die Mühe, den Namen des Users zu nennen. Sie geben als Quelle einfach „Internet“ an und damit hat sich für sie der Fall erledigt.

Der Urheber des verwendeten Materials wird weder erwähnt, noch in irgendeiner Art entschädigt. Die Medien dagegen verdienen an dem Content, denn sie blenden ihn in ihrem kommerziellen Produkt ein.

Der Schnorrer ist der, der das Video ins Netz gestellt hat? Oder ist es nicht vielleicht völlig anders und die Medienhäuser schnorren sich durch die Welt der privaten Bilder und Videos, ohne auch nur einen Cent dafür zu bezahlen und ohne eine ordentliche Quellenangabe?

Weiter geht es dann hier:

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s