Nun auch die Franzosen

Die französische Tageszeitung «Le Monde»berichtet heute unter Berufung auf Dokumente des früheren US-Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden, allein innerhalb eines Monats – zwischen Anfang Dezember 2012 und Anfang Januar 2013 – sind 70,3 Millionen Telefonverbindungen aufgezeichnet worden. An einem einzigen Tag sind es fast sieben Millionen Telefondaten gewesen. Bei der Verwendung bestimmter Telefonnummern werden die Gespräche automatisch aufgezeichnet. […]

neelietimthumb

Nichts zu verbergen ?

Zitat EU-Kommissarin Neelie Kroes über Edward Snowden: “Über seine Methoden kann man sicher streiten. Aber dass diese Informationen publik sind, ist durchaus hilfreich. Die Affäre hat uns allen gezeigt, dass wir endlich aufwachen müssen. Wir brauchen eine starke europäische IT-Industrie – und wir müssen schlicht besser aufpassen, was mit unseren Daten angestellt wird.” Neelie Kroes äußerte sich […]

Und Merkel macht Urlaub

Für Edward Snowden, hat die Ungewissheit über die eigene Zukunft vorerst ein Ende. Russland gewährt dem 30-jährigen Amerikaner für ein Jahr Asyl. In seinem Heimatland, wo er wegen Geheimnisverrats gesucht wird, droht ihm eine langjährige Haftstrafe. Unterdessen enthüllte die britische Zeitung “Guardian”, der Snowden Material aus seiner Tätigkeit bei der NSA zugespielt hatte, neue Details […]

Überwachungsstaat

Wer hätte das gedacht… wir alle werden überwacht. Gut, ich gebe es zu, als ich vom Ausmaß der Überwachung durch Prism und Tempora Kenntnis hatte… war ich tatsächlich überrascht. Und ich mache mir hier keine Sorgen mehr über solche Lächerlichkeiten wie das Leistungsschutzrecht für deutsche Verlage.

BGH vs.Google Autocomplete

Eine der spannendsten, aber auch eine der verwirrendsten Folgen von Werkzeugen wie Foren, Facebook oder Twitter ist es, dass dank ihnen das Denken öffentlich wird. Was sich bisher nur im Kopf abspielte, wird durch sie allen offenbar. Wir können sehen, was andere Menschen glauben und meinen. Hier weiter: http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2013-05/google-autocomplete-private-gedanken

Leistungsschutzrecht

Der Plan deutscher Verlage, eine vernünftige Suche im Netz zukünftig unmöglich zu machen, in Textform…

Sicher ist sicher…

Der mutmaßliche Regisseur des Mohammed-Videos “Innocence of Muslims”  muss in den USA nun doch wieder in Haft… aber nicht wegen dem Video. Der 55-Jährige hat durch die Produktion des Films möglicherweise seine Bewährungsauflagen verletzt, teilte ein Gericht in Los Angeles am Donnerstag mit. Da bei dem Mann Fluchtgefahr besteht, werde er bis auf weiteres inhaftiert. Der […]

„Don’t Feed The Troll“

  Ja die Trolle… die sind so alt wie das Internet selbst und wer sie einmal hat, der wird sie nie los. In einer Studie wurden acht Administratoren der hebräischen Wikipedia nach ihnen bekannten Trollen befragt und die Beiträge der vier meistgenannten Benutzer danach inhaltlich analysiert. Als Ergebnis wurden vier Verhaltensmuster festgehalten: Trolle agieren absichtlich, […]

GoDaddy Panne

  Der Ausfall beim Internet-Anbieter GoDaddy, der mehrere Stunden Millionen von Webseiten lahmlegte, geht auf eine technische Panne zurück. Der Ausfall wurde nicht durch äußeren Einflüsse ausgelöst, die Probleme hätten am Montag mehrere Stunden lang angedauert, sind nun aber behoben. Zu keiner Zeit seien Nutzerdaten in Gefahr gewesen. Eine Reihe interner Netzwerk-Ereignisse habe das System für […]

Wurde auch Zeit

Kabel Deutschland schluckt den Konkurrenten Tele Columbus und baut damit seine Position auf dem Kabelmarkt aus. Gut 600 Millionen Euro legt der Marktführer dafür auf den Tisch. Mit der Übernahme des viertgrößten Anbieters weitet Kabel Deutschland seinen Kundenstamm auf knapp zehn Millionen aus und macht der Deutschen Telekom künftig bei schnellen Internetanschlüssen noch mehr Konkurrenz. […]