Tumult im Flugzeug

Fragment Arianne Huffington, Huffington Post C...
Image by wilbertbaan via Flickr

Die Chefin der berühmten «Huffington Post» hat gemäss US-Medienberichten einen Tumult auf einem Inlandflug von Washington nach New York verursacht, weil sie entgegen den Weisungen des Flugkapitäns mit ihrem Blackberry gechattet und SMS verschickt hat.

Laut der «New York Post» wurden die Flugbegleiterinnen erst durch einen Flugpassagier auf die 60-jährige «Königin der Blogger» («Der Spiegel») aufmerksam.

Die Besatzung habe Ellis Belodoff zur Ruhe gemahnt, weil dieser laut «Sie hat ihr Blackberry an» geschrien habe.

Auf die Weisung des Personals, er solle Ruhe bewahren, habe er geantwortet: «Ich bin ruhig. Wenn ich es nicht wäre, hätte ich ihr schon lange das Handy aus der Hand geschlagen.»

Hier geht es weiter:

Related Articles