Kein Zwang zu Klarnamen

Bundestagspräsident Norbert Lammert, offensichtlich noch immer beeindruckt von den Kommentaren zu Christian Wulff, hat sich zu Wort gemeldet und sich bitter über die Diskussionskultur in div. Foren und Webseiten beklagt. Unter anderem sagte er dabei folgendes: “Wir beobachten im Internet an vielen Stellen eine Art der Auseinandersetzung, die in Aggressivität, Wortwahl und Tonlage die Grenzen überschreitet” […]

Ehrensold JA oder NEIN ?

Die Koalition will offenbar den Ehrensold für Ex-Bundespräsident Christian Wulff an Bedingungen knüpfen. Nach Informationen der “Financial Times Deutschland” will die Union, dass Wulff die Zahlung von 199.000 Euro pro Jahr nicht mehr erhält, falls er einen Posten in der Wirtschaft annimmt. Als weitere Bedingung der Haushälter der Koalition zeichnet sich dem Bericht zufolge ab, […]

“Befehl und Gehorsam”… so geht das nicht

Die von der FDP erzwungene Nominierung von Joachim Gauck zum Bundespräsidenten-Kandidaten schlägt in der schwarz-gelben Regierungskoalition auf die Stimmung. Unions-Politiker warfen dem Koalitionspartner Vertrauensbruch vor. Die FDP wies dies zurück und reklamierte die Nominierung Gaucks als Erfolg für sich, von dem auch die Union profitieren werde. Aus beiden Parteien hieß es, das Bündnis habe sich […]

“Bürger für Gauck”

Das FDP-Präsidium hat sich am Sonntag einstimmig für den SPD-Favoriten Joachim Gauck als Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten ausgesprochen. Parteichef Philipp Rösler und Fraktionschef Rainer Brüderle würden mit diesem Vorschlag zurück in die Verhandlungen mit der Union gehen. Die von CDU und CSU vorgeschlagenen Kandidaten – der frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche Wolfgang Huber […]

Rücktritt gefordert

In der CDU mehren sich die Stimmen, die einen Rücktritt des angeschlagenen Bundespräsidenten Christian Wulff fordern. Während sich das Staatsoberhaupt und die Regierung beim traditionellen Neujahrsempfang im Schloss Bellevue am Donnerstag um ein geschlossenes Auftreten bemühten, forderte etwa der Bundestagsabgeordnete Karl-Georg Wellmann in der Causa Wulff ein Ende mit Schrecken. Ein Schrecken ohne Ende, müsse […]

1,8 Milliarden Euro Schadensersatz

Banken, Versicherungen und Fonds fordern 1,8 Milliarden Euro Schadensersatz von Bundespräsident Christian Wulff wegen vermeintlicher Versäumnisse als VW-Aufsichtsrat. Als niedersächsischer Ministerpräsident war Christian Wulff stolz auf seine Nähe zur Wirtschaft. So sehr, dass er sich „Vorstandsvorsitzender von Niedersachsen“ nannte. Jene Nähe wird für Wulff immer mehr zum Problem. 67 Banken, Versicherungen, Pensions-, Staats- und Hedgefonds […]

In einem Jahr ist das alles vergessen.

Wollte Christian Wulff die Veröffentlichung eines Artikels wirklich nur verschieben oder wollte er die Veröffentlichungen verhindern ? In der Affäre um einen Anruf von Bundespräsident Christian Wulff beim Chefredakteur der “Bild“-Zeitung, Kai Diekmann, kommen immer mehr Details ans Licht. Nach vorliegenden Informationen rief Wulff auch bei Springer-Chef Mathias Döpfner an. Wie bei “Bild”-Chef Kai Diekmann […]

Merkel und Gauck ehren Mut des Mohammed-Karikaturisten Westergaard

Im Potsdamer Schloss Sanssouci wurde am Mittwoch der dänische Mohammed-Karikaturist Kurt Westergaard geehrt, der wegen seiner Zeichnungen seit fünf Jahren unter Polizeischutz leben muss. Für seine Unbeugsamkeit erhielt der 75-Jährige am Abend in der brandenburgischen Landeshauptstadt einen Medienpreis – und wurde von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem früheren rot-grünen Präsidentenkandidaten Joachim Gauck für seinen […]