Wettervorhersage

Perfekte Wettervorhersage Jörg Kachelmann’s…

Um sicher zu gehen habe ich einen Test gemacht -getestet am Wetter in der Oberlausitz- dazu am Radio – ja, ich hatte tatsächlich noch ein Radio im Keller- den Sender “Hitradio RTL Sachsen” eingestellt um dort dann die Statusmeldungen zum Wetter verfolgen zu können.

Fazit: Es gab/gibt lokale Hochwasser/Überschwemmungen, aber eben keine so großen/umfangreichen, dass man daraus eine Katastrophe machen könnte.

Das Wetter verhielt sich so, wie von Jörg Kachelmann vorhergesagt…

Vergleicht man jetzt noch die Wettervorhersagen Jörg Kachelmann’s mit den Vorhersagen anderer “Wetterdienstleister”, wird schnell klar, warum Jörg Kachelmann die unangefochtene Nummer 1 beim Wetter ist… und auch bleiben wird.

Endlich wieder Wetter

Ich habe mich gerade mal via Handy umgehört, die Wetterdaten stimmen… der Regen im Osten lässt nach und es gibt keine Überschwemmungen, jedenfalls keine nennenswerten.

Im übrigen, ich habe seit gestern die Wetterkarte von Meteomedia in meiner Seite integriert. Die Karte aktualisiert sich ständig.

Und mehr vom Wetter gibt es dann hier:

http://wetterkachelmann.wordpress.com/

 

 

Ein ganz normaler Winter

Neuschnee
Naja… wer sagt es denn… 20 cm Neuschnee, da geht noch was würde ich meinen.  Beim hiesigen Winterdienst geht allerdings mal wieder gar nichts. Um 09.00 Uhr waren Strassen und Wege noch immer nicht geräumt. Mal wieder kam der Schneefall “völlig überraschend” und “unvorhersehbar”… mal wieder hatte der “Deutsche Wetterdienst” zwar gewarnt, wie immer dabei aber das Zielgebiet völlig falsch markiert.!  So kam was kommen mußte, nämlich Nachts der Schnee, in den Morgenstunden aber kein Winterdienst und ich durfte zu früher Morgenstunde zur Schneeschaufel greifen. Super…

Die Krönung sind allerdings die mit der Schneeräumung beauftragten privaten Dienste. Die bringen es derzeit fertig und verteilen überall in den Häusern Zettel auf denen geschrieben steht, dass man für die Schneeräumung dringend Leute sucht.!!! Der Hammer… die Anwohner bezahlen bereits für die Räumung und sollen jetzt selber zur Schaufel greifen.! Wofür bezahlen wir dann eigentlich noch.?

DIE Katastrophe ist da

Unbarmherzig kommt SIE über uns, kalt erwischt SIE jeden und hauptsächlich mal wieder die städtischen Dienste überall im Land.

SIE sorgt für Chaos auf den Straßen und Fußwegen… aber auch in so manchen Büros landesweit. SIE sorgt für Verspätungen bei Bus und Bahn, SIE hält Flugzeuge im ganzen Land am Boden… usw.usw.!

SIE ist gekommen, NEIN… SIE ist angekommen… SIE…DIE Katastrophe.

Endlich -so könnte man meinen- ist SIE da. Die Welt wird von einer einzigartigen Katastrophe heimgesucht. Biblische Ausmaße nimmt diese Katastrophe an -glaubt man den deutschen Qualitaetsmedien- und niemand kann SIE stoppen.

DAS hatte doch nun wirklich NIEMAND geahnt. NIEMAND hatte damit gerechnet… NIEMAND glaubte daran, dass im Winter auch noch Schnee fällt.

Zusatz: JA… bis zum Winteranfang ist noch eine Woche Zeit…