Schnelles Geld… oder, wie die Gema gegen ihre Klientel arbeitet


Es war immer schon klar das sich YouTube mit der Gema nicht einigen wird.
Nicht das YouTube eine Einigung nicht will, ganz im Gegenteil… aber die Ansprüche der Gema sind einfach zu hoch, für YouTube nicht akzeptabel.
Aus diesem Grund fordern auch immer mehr -von der Gema vertretene- Künstler, dass YouTube alle Musikclips -die von der Gema beanstandet werden- vorübergehend kommentar- und ersatzlos aus dem Angebot nimmt. Das ist momentan der einzig gangbare Weg und zwar so lange, bis die Gema ihre völlig überzogenen Forderungen zurück nimmt und YouTube vernünftige Angebote unterbreitet.

Im monatelangen Streit zwischen dem Musikrechteverwerter Gema und der zu Google gehörenden Internetplattform YouTube um die Bezahlung von Musikvideos gibt es weiterhin keine Einigung. Dies berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel. Ursprünglich wollten beide Parteien bis Ende Oktober eine Lösung zu finden, hieß es. Die Gema fordert eine “angemessene Vergütung” für Videos der von ihr vertretenen Künstler. Schon Ende März lief der Lizenzvertrag zwischen Google Deutschland und der Gema aus. Zeitweise waren einige Videos, etwa der Band Silbermond , nicht abrufbar. Es habe “konstruktive und angenehme Gespräche” gegeben, heißt es aus den Verhandlungen. Zuletzt fand ein Spitzentreffen zwischen Google-Europachef Philipp Schindler und Gema-Chef Harald Heker statt. Es gebe aber noch einiges zu klären.

Der einfachste Weg, den neuerlichen Streit zu beenden wäre der, den bereits bestehenden Lizenzvertrag -so wie er ist- um weitere Jahre zu verlängern denn ganz offensichtlich sind beide Seiten in der Vergangenheit recht gut gefahren damit.
Während YouTube diesen Lizenzvertrag nun tatsächlich gerne verlängern möchte, folgt die Gema wohl dem Geruch leicht verdienten Geldes… und genau dies wird dazu führen, dass deutsche Künstler in Kürze wohl nicht mehr auf YouTube zu finden sein werden.
Danke Gema…

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s