Noch ein Plagiat


Damit die Plagiatsgeschichten nicht in Vergessenheit geraten, hat der Spiegel eine nette Geschichte veröffentlicht, die Stoibers scheinen da recht aktiv gewesen zu sein.

Plagiatsverdacht gegen den Lokalpolitiker Dominic Stoiber: Nach Information des SPIEGEL überprüft die Uni Innsbruck dessen Doktorarbeit.

Seine Schwester hat ihren Doktortitel bereits verloren, jetzt gibt es auch einen Verdacht auf Plagiate in der Dissertation des CSU-Lokalpolitikers Dominic Stoiber. Nach Informationen des SPIEGEL untersucht die Universität Innsbruck die Doktorarbeit des Sohnes des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten.

Da stellt sich mir ja immer die Frage, warum kommen diese Leute überhaupt mit ihren Plagiaten durch, prüft das denn wirklich niemand.?

About these ads

Veröffentlicht von

BlackHole

Als Realtime Blackhole List (RBL) oder DNS-based Blackhole List (DNSBL) werden in Echtzeit (realtime) abfragbare Schwarze Listen bezeichnet, die verwendet werden, um E-Mail zweifelhafter Herkunft als Spam zu klassifizieren. Die erste einer breiteren Fach-Öffentlichkeit bekannt gewordene RBL war das MAPS von Paul Vixie.[1] RBL ist ein eingetragenes Markenzeichen von Trend Micro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s