Der Doktor und das liebe Stimmvieh

Es ist ein großer Kampf, den Dr. Dieter Wiefelspütz seit Tagen kämpft. Er tritt, er beisst, er ist der Lonesome Cowboy und der schwarze Rächer, er teilt verbale Knieschüsse aus und schlägt unter die Gürtellinie. Dr. Dieter Wiefelspütz, im wahren Leben ein kleiner, klapperdürrer Mann mit einer “Helge-Schneider-Gedächtnisfrisur”, erwehrt sich seiner Feinde mit Arroganz und […]

FDP lehnt Internet-Sperren ab

Die FDP ist gegen Internet-Sperren zur Bekämpfung von Kinderpornografie. “Mit den geplanten Sperrungen wird die Tür für eine weitere Regulierung des Internets geöffnet”, heißt es in einem mit großer Mehrheit am Freitagabend verabschiedeten Beschluss des FDP-Parteitags in Hannover. “Sperrungen von Websites bergen stets die Gefahr von Eingriffen in grundrechtlich geschützte Positionen, wenn versehentlich legale Websites […]

Die Regierung hat dem Bürger den Krieg erklärt… “Verfolgungsgesetz” soll kommen

Neues aus dem Hause von zu Guttenberg… ja, ja, eben jener zu Guttenberg der für das “Internet-Verfolgungsgesetz” verantwortlich zeichnet. So langsam lassen die Herrschaften jetzt die Katze aus dem Sack und so langsam wird klar, daß die Gegner eines solchen Gesetzes im Recht waren und im Recht sind. Denn es geht nunmehr in der Beschlußvorlage […]

Erste Reaktionen auf das “Verfolgungsgesetz” der Bundesregierung

Bundesregierung will Internetsperren mit Zugriffskontrollen Landesdatenschützer: Klicken jedes unbekannten Links wird zum Risiko [der Nutzer wird per se zum Täter gemacht] golem.de Die Bundesregierung plant, im Rahmen der Internetsperren die Zugriffe auf blockierte Seiten aufzuzeichnen und die Protokolle dem BKA zugänglich zu machen. Darauf weist Schleswig-Holsteins Landesdatenschützer Thilo Weichert hin: “Damit würde sich jeder Internetnutzer […]

Deutsche Regierung verschärft Zensurpläne… die Medien schweigen weiter…

Wer bislang geglaubt hat, die deutsche Regierung würde tatsächlich gegen Kindesmissbrauch im Web vorgehen und dies beträfe ihn ja nicht… wer bislang alle Theorien zur Internet-Zensur als Verschwörungstheorie abgetan hat… wer die Kritiker dieser Sperrpläne als Spinner und möglicherweise sogar als pädophil bezeichnet hat und deren Ächtung forderte…nun, der sollte sich den Artikel bei heise.de […]

Sie können natürlich vor das Bild ein Laken hängen, das Bild aber hängt dann noch immer dort

Missbrauchsopfer gegen Netzsperren Christian Bahls ist missbraucht worden. Er sagt: “Ursula von der Leyens Kampagne gegen Kinderpornografie nutzt nichts und macht mich erneut zum Opfer.” Mit seinem Verein Mogis will er gegen von der Leyens Kampagne demonstrieren – diese will am Freitag einen Vertrag mit Internetprovidern unterzeichnen. Sind Sie ein Opfer von Kindesmissbrauch? Ja. Und […]

Wikileaks.de Ende gut… alles Gut… wirklich.?

WikiLeaks.de Theodor Reppe im Interview From Wikileaks Jump to: navigation, search April 14, 2009 Theodor Reppe im gulli-Interview (Gulli:News)[1] Der Domain-Inhaber von Wikileaks.de, Theodor Reppe, stellte sich bei gulli:news einem Exklusivinterview. Eines der Top-Themen der vergangenen Tage waren die Geschehnisse rund um Wikileaks.de. Die Domain war über Ostern nicht zu erreichen und schnell verbreiteten sich […]

Aufstehn für ein freies Internet: Zu Besuch bei Zensursula

April 15, 2009 (erdgeist) Am Freitag Vormittag machen die Internetausdrucker Ernst: Der erste deutsche Zensurvertrag soll unter Dach und Fach gebracht werden. Wir wollen dabei und präsent sein, wenn die größten deutschen Internetprovider händchenhaltend mit Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen den Vertrag unterzeichnen werden, mit dem sie sich ohne jegliche gesetzliche Grundlage verpflichten, unliebsame Inhalte […]

Mehr Details zur Wikileaks.de Stilllegung

Für den Hinweis auf diesen Artikel bei wikileaks bedanke ich mich bei chris April 13, 2009 WIKILEAKS PRESSEMITTEILUNG (english version) Tue Apr 14 07:05:51 2009 CEST Registrar handelt entgegen Abmachung; Debatte steht in Relation zur Enthuellung der BND Netzwerke im vergangenen Jahr Am 9. April 2009 wurde die Domain WikiLeaks.de unerreichbar nachdem die Kontrolle ueber […]