snowdenshot 2014-01-27 at 14

“Snowden exklusiv”

NDR Autor Hubert Seipel hat das weltweit erste Fernseh-Interview mit Edward Snowden nach dessen Flucht aus Hong Kong geführt. Hier der Wortlaut der 30-Minuten-Fassung des Gesprächs, die das Erste unter dem Titel “Snowden exklusiv – das Interview” am Sonntagabend, 26. Januar, um 23.05 Uhr gezeigt hat. Hubert Seipel (im Folgenden abgekürzt mit HS): Herr Snowden, haben […]

Abrechnung mit Edward Snowden

Es ist Sabotage und Verrat. Ein Artikel auf der Internet-Plattform “buzzfeed” jagte Edward Snowden gehörigen Schrecken ein. Dort habe er gelesen, dass Mitglieder des Pentagon und der NSA dem Reporter von Mordabsichten gegen ihn erzählt hätten, erklärte er in seinem weltweit ersten Fernsehinterview, das er der ARD gab (die Sendung wird am Sonntagabend um 23:05 Uhr ausgestrahlt). […]

Eigene Netze

Inmitten der Enthüllungen über ausufernde Überwachung durch US-Geheimdienst setzen Internet-Riesen wie Google und Facebook laut einem Zeitungsbericht verstärkt auf eigene Leitungen. Sie hätten die Investitionen in Netz-Infrastruktur erhöht, ließen eigene Kabel unter der Erde und unter Wasser verlegen und bauten auch eigene Netzwerk-Technik, schrieb das “Wall Street Journal” am Dienstag. So kontrolliere Google jetzt Glasfaser-Kabel mit […]

Gute Nacht… Deutschland

Die Brandenburger Rechtspolitikerin Andrea Voßhoff soll neue Bundesdatenschutzbeaufragte werden. Auf die Personalie hätten sich Vertreter der Unionsfraktion mit dem zuständigen Bundesinnenministerium verständigt. Die 55-Jährige würde damit Peter Schaar nachfolgen, der am 17. Dezember aus dem Amt ausscheidet. Die Bundesjustizministerin hat nunmehr Eckpunkte zur Reform der Vorratsdatenspeicherung vorgelegt. Dazu erklären der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Dr. […]

SchengenNetz, keine gute Idee

Das Internet wurde zur globalen Kommunikationsplattform, eben weil es keine Grenzen kennt. Wer über klassische Telefonstrukturen telefoniert – die es ganz nebenbei kaum noch gibt – blockiert für sein Gespräch eine komplette Leitung, ob einer der beiden Gesprächspartner gerade etwas sagt, oder nicht. Niemand sonst kann die Leitung nutzen, auch wenn die beiden nur schweigen. […]

Neuland Teil 2

Wir schreiben das Jahr 18, seit sich das Internet mit AOL in den Alltag der Menschen geschlichen hat (“Bin ich schon drin?”). Und heute ist es genau das: alltäglich (“Ich mach schnell Onlinebanking, dann können wir mit Oma und Opa skypen”). Weder Hacker noch Datenkraken haben die Bürger bislang vom Netz abgeschreckt, aber nun lösen Enthüllungen […]

Google beschwert sich bei Obama

Die Überwachung des US-Geheimdienstes NSA schadet dem Geschäft der amerikanischen Technologieunternehmen. Da verwundert es nicht, dass Google sich an oberster Stelle über die Schnüffelei NSA beschwert. Der Internet-Konzern habe sich an US-Präsident Barack Obama, dessen Vizepräsident Joe Biden und den Kongress gewendet, aber auch an die NSA selbst, sagte der Verwaltungsratsvorsitzende und langjährige Chef Eric Schmidt in […]

Kabel angezapft

Der US-Geheimdienst NSA infiltriert weltweit heimlich die Leitungen von Rechenzentren der beiden amerikanischen Internetkonzerne Google und Yahoo. Die Behörde hat die Verbindungen von Rechenzentren angezapft, um so die Daten von Hunderten Millionen Nutzerkonten abzugreifen. Das Programm mit dem Codenamen “Muscular” wird gemeinsam mit dem britischen Geheimdienst betrieben. Allein in einem Zeitraum von 30 Tagen seien über […]

Drosselung verboten

Die Deutsche Telekom darf nach einer Entscheidung des Kölner Landgerichts die Surfgeschwindigkeit bei Pauschaltarifen nicht einschränken. Eine entsprechende Vertragsklausel erklärte das Kölner Landgericht am Mittwoch für unzulässig. Kölner Landgericht verbietet der Telekom die Drosselung bei Pauschaltarifen: http://t.co/EcdcyoNOZl #drosselkom — FrankfurterRundschau (@FRonline) October 30, 2013 Das Urteil betreffe sowohl die ursprünglich angekündigte Drosselung auf 384 Kilobit […]

Merkel und Rousseff bereiten UN-Resolution gegen Amerika vor

Deutschland und Brasilien wollen mit einer Resolution in der UN-Vollversammlung die Staatengemeinschaft gegen die weltweiten Spähangriffe des amerikanischen Geheimdienstes NSA mobilisieren. Wie westliche Diplomaten beim Sitz der UN in New York mitteilten, haben deutsche und brasilianische Abgesandte am Wochenende an einem Entwurf für eine Resolution gearbeitet. Die Vertreter Deutschlands und Brasilien hatten in der vergangenen […]