Stress macht krank…

Ecuador hat sich besorgt über den Gesundheitszustand von WikiLeaks-Gründer Julian Assange geäußert.

Svenska: Julian Assange och Anna Troberg skaka...
Svenska: Julian Assange och Anna Troberg skakar hand (Photo credit: Wikipedia)

Assange, der sich aus Angst vor einer Auslieferung an Schweden in die Vertretung Ecuadors in London geflüchtet hat, habe merklich abgenommen, sagte Vize-Außenminister Marco Albuja Martinez.

“Wir sind sehr in Sorge über seinen Gesundheitszustand”,

wurde der Politiker im russischen Hörfunk zitiert. Die ecuadorianische Botschaft in Moskau bestätigte die Äußerungen. Ecuador habe Großbritannien gebeten, Assange notfalls freies Geleit in ein Krankenhaus zu gewähren und anschließend seine Rückkehr in die Botschaft zu gestatten. Das britische Außenministerium äußerte sich dazu noch nicht.

Assange, dem im Schweden immer noch sexuelle Nötigung und Vergewaltigung vorgeworfen werden, befürchtet, über das skandinavische Land an die USA ausgeliefert zu werden. 

Jörg Kachelmann – und das Chaos geht weiter (via Ritaevaneeser’s Blog)

Gratulation von mir an dieser Stelle… für eine Frau, die unermüdlich Fakten und Daten gesammelt, ausgewertet und dann in Textform gegossen hat.
Gratulation zu einem Blog, der sich durch Detail- und Faktentreue auszeichnet, nichts beschönigt, nichts weglässt aber alles daß erzählt… was in deutschen Qualitaetsmedien zum “Fall Jörg Kachelmann” nicht geschrieben und worüber in deutschen Talkshows nicht gesprochen wurde/wird.

Sehr geehrte Frau Neeser, ich bedanke mich bei Ihnen und wünsche Ihnen alles erdenklich Gute.

BlackHole am 20.06.2011

Jörg Kachelmann  - und das Chaos geht weiter Der Erfolg kommt selten vom Müssen, sondern eher vom Wollen. © Dieter Gropp Ein privater Blog, ohne Zwang zur Registrierung, ohne Netzwerk dahinter, ohne Werbung wurde zum Selbstläufer!  1,000,140 heute 10 Uhr 31 Die meisten Besucher hatten wir am 1.Juni 2011 :   22,542 Eines ist aber sicher: Ohne Euch Blogger -Verfasser von grossartigen Beiträgen – wäre das niemals möglich gewesen! Danke an Alle  R.E.NRead More

via Ritaevaneeser’s Blog